Mail an die AFD vom 03.02.21

betreff: Da wir uns nicht mehr von Ihnen vertreten fühlen, werden wir sie abwählen

Hallo <Anrede>

wir werden sie in den kommenden Wahlen nicht mehr unterstützen können.

Ihre Chancen stehen sowieso sehr schlecht, da sozialistische Kräfte, anscheinend auch in Ihrer Partei, Briefwahlen verpflichtend einführen wollen.

Hat Ihnen das Thüringen Debakel noch nicht gereicht? Es wird sich in allen Wahlen, so es noch welche geben wird, wiederholen. Den Rest erledigen Sie aktuell selbst, wie die sinkenden Zahlen zeigen.

Wir befinden uns aktuell in der Merkel-Covid Diktatur. Die Ansprache der Staatsratsvorsitzenden in der ARD vom 02.Feb.2021 hat das sehr klar verdeutlicht. Das rasante Tempo in die NWO Diktatur nach Klaus Schwab, wird mittlerweile ganz offen propagiert. Selbst der Vorschlag des Diktators Xi, die G20 als Weltregierung zu etablieren, findet reges Interesse; vor allem bei den Grünen Schulabbrechern.

Wir haben im Jahr 2020 fast alle Reden und Aussagen von Ihnen und Ihren Kollegen, oder besser Genossen(?) verfolgt. Dabei mussten wir feststellen, dass sich sehr viele ihrer Kollegen nicht sonderlich für die Belange ihrer Wähler im Allgemeinen und die Belange Deutschlands im Besonderen zu interessieren scheinen.

Viele Ihrer Parteimitglieder beteiligen sich sehr rege am Einparteien Staat mit Scheinopposition, wenn auch nur in Nebensätzen oder für die Medien. Aber ihre noch Wähler registrieren das sehr genau.

Viele Ihrer Parteikollegen wettern immer wieder recht eindrucksvoll gegen das rot, grüne Merkelregime, schließen sich aber immer wieder den Rufen nach Tests, 5G Digitalisierung und dem Schutz der Risikogruppen an, die willkürlich staatlich festgelegt wurden.

Täglich sterben dutzende Menschen nach angeblichen Covid Impfungen. Menschen, die gestern noch nicht krank, sondern nur alt waren, sind heute tot. Soll die neue Volksgesundheit unter 70 stattfinden? Es werden immer Stimmen laut, die an bestimmte Zeiten erinnern. Es werden immer öfter Vergleiche zwischen Eisenhüttenstadt und Auschwitz gezogen.

Tausende namhafte, internationale Wissenschaftler werden von Ihnen genauso ignoriert, wie von Lauterbach oder Merkel. Auch bei Ihnen wird ausschließlich auf Drosten und Tierarzt Wiehler Niveau argumentiert. Dr Bhagdi verlässt Deutschland, weil er Angst um seine Kinder hat.

Niemand braucht die AFD mehr.

Denn die Altparteien reichen vollkommen aus, um die Bürger mit der künstlichen Pandemie Propaganda aus dem faschistischen China in Angst und Schrecken zu halten.

Dafür haben wir sie nicht gewählt. Ihre Werte fallen stetig, da sie entweder mit den Wölfen heulen oder immer mehr Teil des links, grünen Tyrannen Staates werden.

Wenn sie sich nicht um Fakten bemühen und künftig in jedem öffentlichen Auftritt ansprechen, werden wir dafür sorgen, dass andere Parteien sie ersetzen; Parteien die uns wirklich vertreten,.

Wir sind bundesweit vernetzt und beobachten sie sehr genau. Sie werden ab jetzt regelmäßig von uns hören. Sollten sie nicht reagieren, wissen wir dass Sie und Ihre Partei nicht am Bürger, sondern an ihren Posten und positiven Meldungen in den Medien interessiert sind. Meuthen hat das ja deutlich ausgesprochen.

Wenn sie wirklich wissen wollen, was international gegen die NWO Kräfte unternommen wird, empfehle ich Ihnen die Arbeit des Corona Untersuchungsausschusses

Mit freundlichen Grüßen

Veröffentlicht in Lückenpresse, Parteien.