Westliche Killer-Tricks in Kabul / Korruption und Lügen

Christoph Hörstel 2021-8-22

Wichtiger Fakt am Ende des Videos: Strafanzeigen gegen Verordnungen stellen, die gegen das Grundgesetz verstoßen. Auch wenn es keinen Erfolg hat, ist es die Voraussetzung für Art 20 Abs 4

Auf dem Rücken der verängstigten afghanischen Taliban-Gegner schürt der Westen Panik und Chaos am Kabuler Flughafen, um die Taliban als unfähig und brutal hinstellen zu können.

Sonntag, 22. August 2021

Auf dem Rücken der verängstigten afghanischen Taliban-Gegner schürt der Westen Panik und Chaos am Kabuler Flughafen, um die Taliban als unfähig und brutal hinstellen zu können. Statt mit ihnen zu reden und gemeinsam humanitäre Abhilfe zu schaffen. Gleichzeitig blockiert Washington Hilfsgelder. Korrupt, feige und dumm ist diese brandgefährliche Politik.

VOLLTEXT: heute nur auf Bitchute!

I Hintergrund
Spätestens seit 2019: Taliban warden übernehmen
- Übernahme nicht US-eingefädelt!
o Washington unter gewaltigem Finanzdruck: 2 bio US$ !!
- Ganzer Krieg notwendig
o Umzingelung Irans
o geostrategischer Druck auf China-Russland, Indien, Mittelost
 militärisch
 Energierohstoffe
 Strategische Bodenschätze, besonders für Elektronik
o Bestrafung der Taliban
- CIA: in enger Abstimmung mit Taliban-Führung in Quetta
o Zentralrat /Shura der Taliban
o Großes CIA-Koordinierungsbüro
o Seit ich in Quetta im Auftrag von SPD-MdB Dr. Reinhold Hemker 2009 nach Friedensmöglichkeiten mit Taliban gesucht habe:
 Verhaftet,
 Ausgewiesen, deportiert – BIS HEUTE
- In Millimeterarbeit, Märtyrer für Märtyrer, US-/Nato-Truppen weichgekocht – allergrößte Hauptlast: USA: Lufthoheit top-wichtig
o Koordinierung mit CIA + Pak-Geheimdiensten
o ISI – Interservices Intelligence
o IB – Intelligence Bureau
o Überall gute Leute kennengelernt: auch Opfer der DS-Machenschaften

II Aktuelle Lage
- Überraschung der Machtübernahme gelogen
o Top-maroder Zustand der Westmarionette in Kabul von mir 2004/5 kristallklar vorausgesagt
o 2007 Friedensmodell nach schriftlicher Unterstützung durch Hekmatyar öffentlich + Bundesregierung vorgelegt
o Bundesregierung sicherte durch Abteilungsleiter im Kanzleramt handschriftlich-inoffiziell „Berücksichtigung“ zu
 War mir zu wenig, daher öffentliche Großkritik + 1. Buch: „Sprengsatz Afghanistan“
- Bundesregierung 5 Jahre Kampf um Direktgespräche Taliban-USA
o danke

III Schurkenstück am Flughafen + in Rest-Afghanistan
bereits in letzten Wochen gemeldet: Westen will Talibanherrschaft ruinieren
- örtliche abtrünnige Gebiete: militärisch, finanziell, persönlich unterstützt
- Black Ops, Agenten, „Dollarsäcke“
- UNRUHEN
- ANGST-Kampagne
- Chaos in Kabul völlig unnötig, künstlich gestützt durch zögerliches Verhalten auf West-Seite
o Angeblich schlechte Koordination USA-D
- Washington, Berlin, London, Paris arbeiten für Chaos
o Als ob man mit Taliban nicht reden könne
- Lösung des Emigrationsproblems absichtlich verzögert: PANIK erzeugen
- Jetzt zigtausende zusammengeströmt: ABSICHT
- Taliban keine geübten Verwalter koordinierter Groß-Aktionen
o Weltweit als unfähig „vorgeführt“ werden
- In wenigen Tagen + Stunden lösbar
- Bundeswehr hat sehr gute Spezialisten für Direktkontakte auf unteren Offiziersebenen
- AA unter Maaß hat Federführung, Bundeswehr DARF NICHTS TUN
o Maaß kämpft um Deep State-Gunst: Übererfüllung der Chaos-Vorgaben für Kabul
o Daher die vielen Klagen der freiwilligen Helfer in Kabul + hier
o Kennen wir aus Flutkatastrophe! Kommt im Herbst/Winter in Plandemie!!!
- Rate allen zu Strafanzeigen, kümmere mich ab morgen darum: halte informiert.
o Bundesregierung hat 72 Stunden, um ALLE auszufliegen, danach wird gehandelt

Spendenaufruf
- DANK
- Beteiligung ist superschwach: 60-70.000 clicks Telegram
- Facebook: 20-30.000 offiziell
- Spenden pro Woche 50-100 – damit können wir nicht leben und nicht sterben

Volltext: heute nur auf Bitchute!

Folgen Sie uns auf:
www.bitchute.com/channel/he8wS7Rz529X
Aktuell: https://www.bitchute.com/video/aTnasnek8gcd/

Telegram: https://t.me/chrishoerstel
DIE NEUE MITTE: https://t.me/drkahlerdieneuemitte

Facebook-Kanäle:
Christoph Hörstel: www.fb.com/Christoph.Hoerstel.Info/
DIE NEUE MITTE: www.fb.com/neuemitte.org/

Spendenaufruf:
Empfänger: Neue Mitte
Pariser Platz 4a, D – 10117 Berlin
Verwendungszweck: „Spende“
IBAN: DE73100100100607433123 – BIC: PBNKDEFF

PayPal: https://paypal.me/dieneuemitte
PayPal E-Mail: spende@neuemitte.org

Veröffentlicht in Staatsterror.