Die Wissenschaft ist außer Kraft gesetzt!

Prof. Dr. Werner Bergholz

Brisantes Gespräch mit Prof. Dr. Werner Bergholz über die Lage zum Thema Impfung, Corona und der Un-Wissenschaft, die derzeit als Wissenschaft verkauft wird.

Werner Bergholz wurde bereits 2020 im Gesundheitsausschuss des Bundestages in diesen Fragen angehört.

Der PCR-Wert in seiner jetzigen Form hat für ihn nichts mit Wissenschaft zu tun.

Der "Inzidenzwert" ist eine rein manipulierbare Größe und entbehrt jeglicher Standards international wissenschaftlicher Normungsregeln.
Aus diesem Grund kann dieser Wert niemals genutzt werden zur Ableitung von Maßnahmen.

Das Vorkommen von Graphen in den Impfstoffen sorgt wiederum für eine weitere Diskussion und wird in diesem Interview Thema sein.

Prof. Dr. Werner Bergholz ist Fachmann in der internationalen Normung mit 20 Jahren Berufserfahrung und Professor für Physik.
Er arbeitete 20 Jahre als Manager der Qualitätssicherung bei Infineon.

Den im Beitrag erwähnten Link zur Meldung von Nebenwirkungen nach der Impfung findet ihr hier:
https://www.pei.de/DE/arzneimittelsicherheit/pharmakovigilanz/meldeformulare-online-meldung/nebenwirkungsmeldung-verbraucher-inhalt.html

Veröffentlicht in Lückenpresse.