Klimawandel menschgemacht?

Prof. Werner Kirstein

Klimawandel gab es schon immer, auch ohne CO2!

Im Vortag werden die erdgeschichtliche, die historische und die aktuelle Klimadynamik verglichen.
Insbesondere die Rolle des CO2 wird kritisch hinterfragt. An einigen Datenbeispielen kann gezeigt werden, dass Datenfälschungen, aus welchen Gründen auch immer, oft vorgekommen sind.
Auf einige Bücher und Medienberichte wird besonders hingewiesen,
die nicht selten unterschiedliche Aussagen zum
Thema Klima angeboten haben:

  • - Welche Rolle spielt der Eisbär als Symbol der Klimaschützer?
  • - Kann man das globale Klima überhaupt schützen?
  • - Wie entwickelt sich der Eispanzer auf der Antarktis?
  • - Welche Aussagekraft haben Computer-Klimamodelle?
  • - Wie wird das globale Klima in der Zukunft aussehen?

Diese und ähnliche Fragen werden im Vortrag aufgegriffen und ausführlich behandelt.

NuoViso unterstützen: http://nuoflix.de/abo-paket

Ähnliche Beiträge in zufälliger Reihenfolge
[yarpp]

Veröffentlicht in Klima.