Stecken Politik, Wirtschaft und "elitäre" Kreise weltweit unter einer Decke?

Die Reduzierung der Weltbevölkerung hat begonnen!

Leider ist das Video für Einbetten gesperrt.

Peter Orzechowski ist Journalist und Autor zahlreicher Bücher. Bereits 2014 erkannte er, dass die Welt auf einen 3. Weltkrieg zusteuern könnte. Helmut Reinhardt sprach mit ihm u.a. über die Lage in der Ukraine und über die derzeitige Gefahr eines 3. Weltkriegs. Es stellt sich des Weiteren die Frage, ob "elitäre" Kreise weltweit eng zusammenarbeiten und ein bizarres Schauspiel aufführen oder ob gerade eine neue multipolare Weltordnung entsteht.

Die angesprochenen Bücher von Herrn Orzechowski sind hier bestellbar:
Demozid: Will eine selbst ernannte Elite die Menschheit reduzieren?

Von 8 Milliarden auf 100 Millionen?

Dieses Buch hinterfragt, warum seit der sogenannten Impfung gegen das Coronavirus besonders in den Staaten der westlichen Welt eine erhebliche Übersterblichkeit zu verzeichnen ist. Es legt offen, dass die USA in Geheimlaboren überall auf der Welt an Viren und Biowaffen forschen, die das Potenzial haben, große Teile der Menschheit auszurotten. Es erklärt, warum auf rätselhafte Weise Lebensmittelfabriken explodieren und Nahrung und Energie knapp werden. Es zeigt, dass mit dem Wetter experimentiert wird. Es beschreibt, warum ein globaler Krieg zwischen den Ländern des Westens und dem von Russland und China geführten Rest der Welt ausgebrochen ist. Es macht deutlich, warum die Eliten seit dem Jahr 2020 Überwachung und Zensur eingeführt und verschärft haben

Zufall oder Plan? Dieses Buch belegt anhand zahlreicher Indizien, dass es einen Plan gibt, die Menschheit zu dezimieren. Und dass es sich dabei um einen Demozid, einen Mord an der Bevölkerung, handelt.

Ähnliche Beiträge in zufälliger Reihenfolge [yarpp]

Veröffentlicht in Politik Spezial.